Neujahrskonzert mit Krippentransparent

image: 
Datum: 
1 Jan 2020
Uhrzeit: 
17:00 Uhr
„Peter und der Wolf“ gehört zu den beliebtesten
Orchesterstücken für Kinder, was sicher nicht nur an
der wunderschönen, lautmalerischen Musik von Sergej
Prokofjew liegt, sondern mindestens im gleichen Maße
an der mutmachenden Geschichte vom furchtlosen
Peter, der mithilfe eines kleinen Vogels den gefährlichen
Wolf fängt und diesen schließlich in einem
Triumphmarsch zu einem Zoo bringt. Für das traditionelle
Neujahrskonzert vor dem Krippentransparent hat
sich Tünde Nagy dieses Jahr nicht nur eine Orgelbearbeitung
dieses musikalischen Märchens vorgenommen,
sondern für die Rolle des Sprechers auch gleich
noch einen prominenten Gast eingeladen: kein geringerer
als „Jacques“ (alias Detlev Schönauer) persönlich
wird den zur Komposition gehörenden Text vorlesen.
Natürlich lässt er es sich auch nicht nehmen, in seiner
launigen Art zu Beginn des Konzerts die einzelnen, von
der Orgel dargestellten „Instrumente“ vorzustellen.
Und man munkelt, er würde sogar selbst ein Instrument
mitbringen...! Lassen wir uns überraschen. Wie
immer ist der Eintritt zu unserem Neujahrskonzert Detlef Schönauer frei!